Vorträge und Workshops

Geschwisterliebe?! - seinen Platz in der Familie finden


Eine Schwester oder einen Bruder zu haben kann wunderbar und gleichzeitig sehr anstrengend sein. Das wissen alle, die selber Geschwister haben, oder mehrere Kinder ;-) 

Nicht selten kommt es zum Streit um das Spielzeug, das plötzlich jeder haben möchte, um die Tasse, die auf einmal so wichtig ist, um den Sitzplatz und viele andere Dinge. 

Wie können wir als Eltern reagieren und einen Streit schlichten ohne für ein Kind Partei zu ergreifen? Was tun wir, wenn die Streitigkeiten handgreiflich werden? Wie können wir unser Kind begleiten, wenn noch ein Geschwisterchen dazu kommt? 

All das sind Inhalte dieses Workshops. Wir werden das Thema Geschwisterstreit aus der bindungs- und beziehungsorientierten Sicht betrachten und gemeinsam schauen was eigentlich dahinter steckt, wenn die Kinder sich streiten und was wir tun können, damit jeder seinen Platz im Familiengefüge finden kann. 

Dieser Workshop ist für alle Eltern, die schon mehrere Kinder haben oder bald ein weiteres Baby bekommen.


Termin: Mittwoch, 29. Juli 2020 

Uhrzeit: 17:00 - 19:00 Uhr

Kosten: 20 Euro pro Person

Veranstaltungsort: Naturkind - Raum für Familie, Hagstraße 2, 76863 Herxheim bei Landau i.d. Pfalz

Anmeldung: Anmelden könnt ihr euch per E-Mail. Bitte gebe in der E-Mail deinen Namen, deine Adresse, den Workshopname und dein Wunschdatum an. 

Für die Kurse gelten meine aktuellen AGB.










Gelassen durch die Autonomiephase - Veranstaltung MIT Kindern


Wenn sich die Babyphase dem Ende zuneigt und aus dem Baby ein Kleinkind wird, entdeckt es oftmals seinen eigenen Willen. 

Die Autonomiephase ist geprägt von Sätzen wie „Ich will das selber machen!“, Wörtern wie „Nein“ und Wutanfällen aus, für uns Eltern, manchmal unerklärlichen Gründen. 

Nicht wenige Eltern kommen da an ihre Grenzen und sie verlieren die Geduld. Schnell fühlen sie sich ohnmächtig, weil alltägliche Kleinigkeiten wie Zähne putzen, Windeln wechseln und Anziehen in Geschrei enden.

Doch warum ist das eigentlich so? Und warum ist diese Entwicklungsphase so wichtig? Wie kann man als Elternteil den Wutanfall begleiten und mit dem kindlichen Nein umgehen?

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit entwicklungspsychologischen Grundlagen und erarbeiten Wege, die dabei unterstützen das Kind in der sogenannten „Trotzphase“sensibel und wertschätzend zu begleiten. Für Eltern von Kindern im Altern von ein bis sechs Jahren.


Termin: Mittwoch, 12. August 2020

Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Kosten: 20 Euro pro Person

Veranstaltungsort: Naturkind - Raum für Familie, Hagstraße 2, 76863 Herxheim bei Landau i.d. Pfalz

Anmeldung: Anmelden könnt ihr euch per E-Mail. Bitte gebe in der E-Mail deinen Namen, deine Adresse, den Workshopname und dein Wunschdatum an. 

Für die Kurse gelten meine aktuellen AGB.










Familienalltag ohne Strafen und Konsequenzen


Konflikte entstehen häufig an den Punkten, an denen wir das Gefühl haben, dass unsere Kinder unsere oder die Grenze von anderen überschreiten. 

Nicht selten hört man dann, dass man doch jetzt mal durchgreifen muss, damit einem das Kind nicht auf der Nase herum tanzt. Dass das Kind sich ja schließlich auch später im Kindergarten und in der Schule an Regeln halten muss und man da doch frühzeitig mit anfangen sollte. 

Und so richtig wohl fühlt man sich ja auch selber nicht mit der Situation. Strafen/ Konsequenzen und positive Verstärkung sind die Methoden, die wir häufig aus unserer Kindheit kennen und auf die wir gerade in stressigen Situationen zurückgreifen. Gerade mit Strafen fühlen wir uns als Eltern oftmals nicht wohl und eigentlich wissen wir auch, dass sie nicht zu dem gewünschten Ergebnis führen. Doch was ist mit den Konsequenzen, diesen „Wenn - Dann Sätzen“, der positiven Verstärkung? Was macht das mit unseren Kindern? 

Wie können wir aus den alltäglichen Machtkämpfen mit unseren Kindern aussteigen, bei denen niemand als Gewinner hervorgehen kann? Wie können wir die Führung übernehmen und gleichzeitig auf die Bedürfnisse der anderen eingehen? Und wie können wir Konflikte mit Herz und Verstand lösen? 

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Werten, die du in deiner Familie leben möchtest und ich zeige dir Wege auf, wie du Konflikte mit Herz und Verstand lösen kannst. Damit dein Kind lernt, dass du seine Grenzen genauso respektierst wie deine eigenen und eure Verbindung zueinander gestärkt wird. 


Termin: Mittwoch, 12. August 2020

Uhrzeit: 17:30 - 19:30 Uhr

Kosten: 20 Euro pro Person

Veranstaltungsort: Naturkind - Raum für Familie, Hagstraße 2, 76863 Herxheim bei Landau i.d. Pfalz

Anmeldung: Anmelden könnt ihr euch per E-Mail. Bitte gebe in der E-Mail deinen Namen, deine Adresse, den Workshopname und dein Wunschdatum an. 

Für die Kurse gelten meine aktuellen AGB.






Meine Workshops finden bei Naturkind in Herxheim bei Landau in der Pfalz statt. Naturkind ist der Raum für alle Themen Rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit. 

Beim Klick auf das Logo öffnet sich die Website. Schau gerne mal vorbei - es gibt ganz viele wertvolle Angebote für Eltern und Kinder!

Wir verwenden Cookies. Einige davon sind essentiell, andere helfen uns, diese Website fortlaufend zu verbessern. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

OK